Maffel-bei-NintegrAInnovation trifft Innovation

Bei der NintegrA, einem Tochterunternehmen der Neuen Arbeit, werden Männerträume wahr. „Ich bin total verliebt in die Maschinen von MAFELL, ich kenne nichts Vergleichbares“, sagt Oliver Meisner, Zimmereimeister bei der NintegrA. Der Marktführer für handgeführte Zimmereimaschinen kooperiert seit April mit der NintegrA Palisadio gGmbH. Für beide Partner ist die Kooperation eine Win-win-Geschichte. Die NintegrA erhält sieben hochwertige Maschinen für zwei Jahre kostenlos überlassen und kann mit den Maschinen viele Arbeitsstunden einsparen, noch präziser arbeiten und vor allem die Mitarbeiter qualifizieren.

Für MAFELL sind vor allem die Erfahrungswerte mit den Maschinen bei der Bearbeitung des Palisadio-Systems sehr wertvoll. „MAFELL ist als innovatives Unternehmen bestrebt, dass die Maschinen bei innovativen Holzbausystemen eingesetzt werden.

Palisadio ist ein faszinierendes System mit vielen Möglichkeiten. Wir freuen uns auf das Feedback der Mitarbeiter und beispielhafte Referenzen “, sagte Ralf Kohler, Leiter Marketing und Gesamtvertrieb bei der MAFELL AG. Dass in der Produktion bei Palisadio Menschen mit einer Behinderung zum Einsatz kommen, ist ein weiterer, aber nicht entscheidender Aspekt, für die Kooperation. MAFELL unterstützt bereits zahlreiche Ausbildungszentren und Berufschulen mit Maschinen und Schulungen. Die NintegrA erhält jetzt den gleichen Status.

Marc Hentschke, Geschäftsführer der NintegrA, lobte die Kooperation. „Unser Budget ist klein, wir nehmen gern die besten Maschinen. Es ist gut, wenn unsere Mitarbeitenden den Umgang mit diesen hochwertigen Maschinen kennen lernen und beherrschen. Wir geben die Hoffnung ja nie auf, dass wir Mitarbeitende mit Behinderung irgendwann in den allgemeinen Arbeitsmarkt vermitteln, und dann ist das Know-how sicher von entscheidender Bedeutung.“

Auf die Frage, was nach den zwei Jahren Leihgabe passiert, antwortete Herr Kohler, dass die Maschinen dann gegen neue ausgetauscht würden. Das lässt auf eine nachhaltige Partnerschaft schließen, hoffentlich genau so langlebig wie MAFELL Maschinen und Palisadio Holzhäuser.

Über MAFELL:
Das 1899 in Fellbach gegründete Familienunternehmen ist Premiumhersteller für handgeführte Maschinen und Elektrowerkzeuge zur professionellen Holzbearbeitung insbesondere für das Zimmerei- und Schreinerhandwerk. Mit anerkannter Werkstoff- und Technologiekompetenz und gelebtem Qualitätsbewusstsein stellt MAFELL Produkte her, die den Anwender durch innovative Lösungen, Leistung, Präzision und Langlebigkeit überzeugen. 300 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzieren ausschließlich am Standort Oberndorf/Neckar in einer für die Branche ungewöhnlich hohen Fertigungstiefe.

weitere Informationen unter: www.mafell.de