Gottesdienst 2014Was würde Jesus tun? Zum Umgang Jesu mit Ausgegrenzten

Jesus suchte gezielt die Gemeinschaft mit Ausgegrenzten und Verachteten. Doch wie würde er heute handeln? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Gottesdienstes am Sonntag 6. Juli, 11 Uhr in der Pauluskirche Zuffenhausen. Es ist eine Frage, die alle Christen herausfordert, denn die Spaltung der Gesellschaft nimmt zu, es herrschen Misstrauen und Vorurteile. Wir freuen uns, wenn viele in die Pauluskirche (Unterländerstraße 15; U15 Haltestelle „Zuffenhausen Rathaus“) kommen und zum anschließenden Mittagessen mit Maultaschen und Kartoffelsalat bleiben.