NintegrA

Anzeige:
sortieren nach:
Quadino allgemeine Broschüre

Holz ist durch seine Natürlichkeit, Wärme und Wertigkeit ein Material, mit dem sich
Menschen gerne umgeben. Mit QUADINO können sich Hausbesitzer und Mieter mit überschaubarem
Aufwand ein einmaliges, einladendes Ambiente mit Massivholz schaffen. QUADINO ist einfach zum Wohlfühlen schön und bietet einzigartige Möglichkeiten der
ästhetischen Gestaltung aller Lebensräume im Haus und im Freien, die der Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

QUADINO kann auf festen Oberflächen einfach und schnell verlegt werden. Balkon, Terrasse, Garten, Wintergarten und unansehnliche Oberflächen können in kurzer Zeit aufgewertet und verschönert werden.

QUADINO eignet sich auch ideal für die Gestaltung von Umrandungen für Swimming Pools, Whirlpoolanlagen und andere Nassbereiche.

Genial einfach. Einfach überall.

Quadino Messeboden

QUADINO ist ein mehrfach verwendbarer Bodenbelag aus massiven Holzelementen und Verbindern aus Naturkautschuk. QUADINO wird je nach Wunsch aus unterschiedlichsten Holzarten gefertigt, ist 25 mm hoch und schwebt auf 12 mm hohen Kautschukfüßen. Der Kautschuk sorgt für ein angenehm elastisches Trittgefühl.

Dies wirkt sich, besonders bei langem Stehen, sehr positiv aus. Schwere Beine oder Rückenschmerzen, von Messebetreuern immer wieder beklagt, werden mit QUADINO vermieden.

capINTEGRA Jahresbericht 2012

Mit dem Ziel der beruflichen Integration auf einem niederschwelligen Niveau für Menschen mit seelischer Behinderung setzte die Neue Arbeit gGmbH 2008 das Projekt capINTEGRA in die Welt.
 

 

 

 

CAP Broschüre Inklusion und Nahversorgung

"Was im Vorhinein nicht ausgegrenzt wird, muss hinterher auch nicht eingegliedert werden …

… Kindergärten und Schulen, in denen nichtbehinderte und behinderte Kinder einen möglichst normalen Umgang miteinander lernen können, sind sehr wichtig. Aber es hilft zu wenig, wenn dann später Betriebe, obwohl viele es könnten, keine behinderten Mitarbeiter einstellen, sondern lieber die geringe Ausgleichsabgabe
zahlen … "

Richard von Weizsäcker
Ansprache bei der Eröffnungsveranstaltung der Tagung der
Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte 1993

Hilfe und Beratung für Menschen aus Stuttgart mit psychischen Beeinträchtigungen bei chronischem Verlauf; eine anerkannte Schwerbehinderung ist nicht Zugangsvoraussetzung.

AQTAkoop Flyer für Arbeitnehmer/-innen

Sie sind erziehende Mutter oder erziehender Vater oder behindert und haben keine berufliche Ausbildung, oder Sie haben durch frühe Kinder eine Ausbildung oder ein Studium abgebrochen.

Sie wollen sich beruflich ausbilden lassen, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern und um mehr Geld zu verdienen, denn Ungelernte verdienen in der Regel weniger als
ausgebildete Fachkräfte. Eine Ausbildung eröffnet Ihnen weitere Perspektiven für Ihren beruflichen Aufstieg.


Sie können sich im Projekt AQTAkoop durch Praktika in verschiedenen Berufsfeldern orientieren.
Sie werden intensiv begleitet und erhalten vielfältige Unterstützung wie z.B. bei der
Organisation der Kinderbetreuung.
Die Berufsausbildungen führen zu einem anerkannten Berufsabschluss.

Das Projekt beginnt am 01. 01. 2018 und endet am 31. 12. 2020.

AQTAkoop Flyer für Arbeitgeber/-innen

Die Rahmenbedingungen einer Berufsausbildung in Teilzeit sind auch im boomenden Baden-Württemberg nach wie vor ungünstig. Andererseits besteht in vielen Branchen akuter Fachkräftemangel.

Das Projekt AQTAkoop ist ein Modellprojekt im Rahmen des baden-württembergischen Landesprogrammes „Gute und sichere Arbeit“. Erziehende und Menschen mit Behinderung werden in diesem Projekt eine reguläre Teilzeitausbildung in Betrieben absolvieren. Die Teilnehmenden erhalten durch
Praktika in verschiedenen Berufsfeldern Orientierung. Sie und die ausbildenden Betriebe werden intensiv begleitet und erhalten vielfältige Unterstützung.