Die Desinfektionsmittelständer aus der Metallfertigung der Neuen Arbeit

Hochwertiger Desinfektionsmittelständer der Neuen Arbeit

Das platzsparende Produkt ist vielseitig einsetzbar

Die Corona-Krise stellt alle vor erhöhte Anforderungen bei der Hygiene. Deshalb hat die Metallbearbeitung der Neuen Arbeit einen Desinfektionsmittelständer entwickelt, der hilft, die bestehenden Regelungen leichter einzuhalten und etwas zur Eindämmung des Virus beizutragen.

Der hochwertige, platzsparende, robuste und funktionale Ständer kann mit flüssiger Seife, Desinfektionsmittel oder Desinfektionsgel gefüllt werden. Er lässt sich überall gut aufstellen.

Der Ständer ist aus hochwertigem Edelstahl, er ist 150 cm hoch, 27 cm breit und 57 cm tief. Er wird in zwei Ausführungen geliefert. Einmal in einer berührungslosen Variante mit Sensor für 334,60 Euro, einmal in einer Variante mit Handbetrieb für 397,20 Euro. Die Versandkosten betragen 41,80 Euro. Wer Transportkosten sparen will, kann den Desinfektionsmittelständer auch direkt abholen.
Produktbeschreibungen finden Sie hier:

Desinfektionsmittelständer mit Hebel

Desinfektionsmittelständer mit Sensor


Infos und Bestellung:

Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH
Rainer Herlein
Gottfried-Keller-Straße 18 c
70435 Stuttgart
Tel.: 07 11 . 273 01 - 322
Fax: 07 11 . 273 01 - 328
email senden