Projektleitung Straßen-Universität Stuttgart (w/m/d)

stellenangebote logo neue arbeit

Das diakonische Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH ist eines der bundesweit größten gemeinnützigen Beschäftigungsunternehmen in freier Trägerschaft. Wir ermöglichen Menschen mit einer Behinderung, benachteiligten und langzeitarbeitslosen Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben.
Die Abteilung Denkfabrik – Forum für Menschen am Rande will zur Überwindung ausgrenzender gesellschaftlicher Zustände beitragen. Sie betreibt Lobbyarbeit für Benachteiligte, fördert Demokratiebewusstsein und Bildungsarbeit in prekären Schichten und setzt sich gegen die Spaltung der Gesellschaft ein. Zum Aufbau und zur Umsetzung unseres neuen Projektes „Straßen-Universität Stuttgart“ suchen wir ab Oktober 2021 eine

Projektleitung
Straßen-Universität Stuttgart (w/m/d)


in Teilzeit 50 bis 75 Prozent


Projektbeschreibung:

Die Straßen-Universität Stuttgart ist ein inklusives Bildungsprojekt, das benachteiligten und prekär lebenden Menschen Zugang zu allgemeinen Bildungsthemen ermöglichen soll. Gleichzeitig sollen Bildungsschätze und Erfahrungswissen benachteiligter Menschen für Interessierte aus allen gesellschaftlichen Schichten verfügbar gemacht werden. Das Projekt ist zunächst auf fünf Jahre angelegt und wird von Aktion Mensch gefördert.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Weiterentwicklung der ProjektinfrastrukturDurchführung und konzeptionelle Weiterentwicklung der individuellen Lernförderung
  • Entwicklung und Durchführung der Semesterprogramme
  • Akquisition, Koordinierung und Begleitung der Dozenten/-innen
  • Bildung, Koordination und Begleitung des Beirates
  • Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden, Freunden und Förderern
  • Führung und Koordination aller beteiligten Akteure
  • Steuerung der Kommunikationsmaßnahmen
  • Wirtschaftliche Steuerung
  • Konzeption, Organisation und Durchführung der Evaluation
Ihr Profil:
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der Erwachsenenbildung, Sozialwissenschaften, Sozialarbeit oder ähnliche Qualifikationen
  • Freude an einer Tätigkeit in einem sozialen Umfeld mit sozial benachteiligten Menschen
  • Erfahrungen in der Projektentwicklung und Sozialarbeit sind von Vorteil
  • Selbstständiges und kollegiales Arbeiten
  • Eine positive Einstellung zur Kirche und Diakonie

Wir bieten:

  • Eine interessante Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum
  • Intensive Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsanspruch
  • Geregelte Arbeitszeiten und ein der fachlichen Qualifikation angemessenes Gehalt
  • Beschäftigungsumfang: Teilzeit 50 bis 75 Prozent
  • Arbeitszeiten mit Gleitzeit
  • Ein kollegiales und dynamisches Team, das für soziale Themen brennt

Die Stelle ist zunächst auf fünf Jahre befristet.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:

Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH
Denkfabrik-Forum für Menschen am Rande
Martin Tertelmann
Gottfried-Keller-Str. 18 c
70435 Stuttgart
oder per E-Mail: email senden

Dieses Stellenangebot können Sie hier als PDF downloaden.