Aktuelle Vergaben: Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes

Diese Ausschreibungen finden im Rahmen der REACT-EU-Initiative des europäischen Sozialfonds, Förderbereich Arbeit und Soziales innerhalb des Einzelaufrufes E 1.1 Digitalisierung in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Pflege statt.

Thema: Qualifizierungen zu „Digital Lifecircle – praktischer Umgang mit digitalen Möglichkeiten“

Die Leistungsbeschreibung nebst Anlagen finden Sie hier:

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes MS5 Digital Lifecircle (PDF, 156 KB)
Vorlage zur Angebotsabgabe MS5 Digital Lifecircle (Word-Dokument, 121 KB)

Bei einer Angebotsabgabe senden Sie bitte die Unterlagen an:

Vergabestelle:
Frau Katrin Hogh - persönlich
Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH
Gottfried-Keller-Str. 18c
70435 Stuttgart

Besten Dank


Thema: Qualifizierung zu Kommunikation in der Digitalen Arbeitswelt 4.0

Die Leistungsbeschreibung nebst Anlagen finden Sie hier:

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes MS 4 Kommunikation (PDF, 158 KB)
Vorlage zur Angebotsabgabe MS 4 Kommunikation (Word-Dokument, 122 KB)



Thema: Qualifizierung zu Datensicherheit, Wissensmanagement, ethische Fragestellungen

Die Leistungsbeschreibung nebst Anlagen finden Sie hier:

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes MS6 Datensicherheit (PDF, 158 KB)
Vorlage zur Angebotsabgabe MS6 Datensicherheit (Word-Dokument, 119 KB)


Bei einer Angebotsabgabe senden Sie bitte die Unterlagen an:

Vergabestelle:
Frau Ulrike Neubauer - persönlich
Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH
Gottfried-Keller-Str. 18c
70435 Stuttgart

Besten Dank

 

 

 

Zukunft für alle

Im EU-REACT Projekt „Zukunft für alle: Lernen, Vernetzten, Ermöglichen“ werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Beschäftigungs- und Qualifizierungsunternehmen, in Beratungseinrichtungen sowie deren Maßnahmen-Teilnehmende für die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft fit gemacht. Das Vorhaben begegnet den neuen Herausforderungen des digitalen Wandels mit Schulungen, Workshops, Ausbildung von Digitalexperten/-innen, Innovationsforen, Praxiserprobung des Gelernten, Aufbau einer Vernetzungs- und Lernplattform, Aufbau eines Verleihsystems für gespendete und recycelte Hardware, dem Transfer von analogen zu digitalen Konzepten und der Entwicklung neuer digitaler Formate. Ziel ist es, notwendige Kompetenzen aufzubauen, um passgenaue digitale Lernkonzepte zu erstellen sowie veränderte Beratungsprozesse und die technische Durchführung zu meistern. Auch für Teilnehmende sind grundlegende EDV-Kenntnisse für die digitale soziale Teilhabe und die Arbeitsmarktintegration in den digitalisierten Arbeitsmarkt elementar.

Der Projektverbund mit acht Projektpartnern und weiteren Netzwerkpartnern ist an 30 Standorten Baden-Württemberg aktiv, um so gemeinsam den Herausforderungen der Digitalisierung in der Sozialen Arbeit zu begegnen.

Logoreihe SGI REACT 20210614