NA Bosch2

Bosch Betriebrat engagiert die Fahrrad-Service-Stationen der Neuen Arbeit

Am Dienstag, den 20. Mai, waren die Fahrrad-Service-Stationen der Neuen Arbeit mit einem großen Pavillon gleich am Haupteingang des Bosch Betriebsgeländes in Feuerbach, Tor 1, in Aktion. Nach dem Motto „StartKLAR in den Frühling“ konnten die Bosch Mitarbeiter/-innen von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr ihr Fahrrad mitbringen und am Stand kostenlos checken lassen. Eingeladen hatte der Bosch Betriebsrat gemeinsam mit der Neuen Arbeit.Der Andrang an Frühaufstehern war enorm. Denn schon ab 8.30 Uhr morgens konnten keine Fahrräder mehr angenommen werden – rund 80 Fahrräder standen bereits in der Warte­schleife. Nur ganz wichtige Arbeiten wurden auf die Schnelle auch für Spätstarter im Laufe des Tages übernommen.

Das Interesse an den Leistungen der Fahrrad-Service-Stationen mit ihrer günstigen Lage am Bahnhof Feuerbach war ebenfalls gewaltig, denn fast alle Radfahrer nahmen sich die Flyer mit und wollten im Falle einer empfohlenen Reparatur zur Station kommen. Zehn Fahrräder wurden gespendet.

Auch der Bosch Betriebsrat war hocherfreut über die Nachfrage der Belegschaft und beschloss bereits früh am Tag, diesen Service-Check baldmöglich zu wiederholen