logo sozialunternehmen neue arbeit ggmbh

Aktuelles

SilverCenter folgt Silbermut mit neuen Angeboten

  • Subline / Untertitel: Das Projekt begleitet ältere Menschen beim Übergang in die Rente und will der sozialen Isolation vorbeugen

Das Projekt SilverCenter will Senoiren mit Freizeit- und Bildungsangeboten fördern. Es schließt sich an Silbermut an, das als Bundesmodellprojekt zum 30. September 2022 endete, und läuft bis 30. September 2027.

Digitaler Anschluss für 350 einkommensschwache Menschen

  • Subline / Untertitel: Das Projekt „CLUB – Computerwissen für langzeitarbeitslose und benachteiligte Menschen“ zieht nach neun Monaten eine positive Bilanz

Kurz vor Weihnachten sind noch nicht alle Berichtbögen auf dem Tisch von Kathrin Moschettieri- Grötsch angelangt. „Wir haben grob überschlagen und wissen heute, dass etwa 350 Menschen am Projekt teilgenommen haben“, so Moschettieri- Grötsch. Man habe armutsbetroffenen Menschen den Anschluss an die digitale Welt ermöglichen wollen. Das sei bei vielen Menschen gelungen. Es sei ein gutes Projekt gewesen.

„Es wurde gekocht, diskutiert, Kulturveranstaltungen besucht und Sport gemacht“

  • Subline / Untertitel: Rückblick auf das erste Semester der Straßen-Universität Stuttgart

Im September startete die Straßen-Universität unter der Paulinenbrücke mit einem Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Trabert zum Thema „Armut und Gesundheit“. 130 Menschen wurden davon angelockt und feierten mit. Doch das war erst der Anfang. Insgesamt fünfzehn Veranstaltungen fanden von September bis Dezember statt.

E-Lastenrad-Verleih „Stuttgarter Rössle“

  • Subline / Untertitel: Kurz vor Weihnachten startete der E-Lastenrad-Verleih. Die Neue Arbeit organisiert den Verleih und die Wartung der Räder im Auftrag der Landeshauptstadt Stuttgart.

Es ist eine gute Nachricht für Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger, die sich schon immer ein Lastenrad anschaffen wollten, es aber nicht finanzieren können. Familien mit geringem Einkommen können sich in der Regel kein eigenes E-Lastenrad anschaffen, auch wenn es einen nennenswerten Zuschuss von der Stadt gibt. Um insbesondere einkommensschwachen Haushalten den preiswerten Zugang dazu zu ermöglichen, hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart beschlossen, einen Verleih mit 60 hochwertigen Lastenrädern einzurichten.

Mein Gemüsegarten - Einfach barrierefrei gärtnern

  • Subline / Untertitel: Grünes Mitmachprojekt von Garten und Natur startet Mitte November in Bad Cannstatt

Wer träumt nicht davon, einen eigenen Garten zu haben, in dem man Gemüse, Kräuter und Blumen anbauen und ernten kann? In Bad Cannstatt wird dieser Traum für 25 Teilnehmende Wirklichkeit. Im Innenhof beim Evangelischen Verein für diakonische Arbeit e.V. in der Brunnenstraße werden 25 Hochbeete aufgestellt, in denen barrierefrei über zwei Jahre gemeinsam biologisch gegärtnert wird.

CAP-Markt Eislingen als Exzellenz- Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Der CAP-Markt Eislingen hat in Folge fünf Auszubildende mit sehr guten Leistungen durch die Prüfung gebracht. Dafür wurde der Markt nun von der Industrie- und Handelskammer Göppingen als Exzellenz-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.